15 der besten Filme in New York City

Der große Apfel ist ein Filmstar, immer und immer wieder

New York City ist solch ein ikonischer Ort, es ist kein Wunder, dass unzählige Filme die Stadt als den perfekten Ort gewählt haben. Mit ihren hoch aufragenden Wolkenkratzern, üppigen Parks und geschichtsträchtigen Straßen wird die Stadt selbst zum Charakter.

Schauen Sie sich 15 von der Kritik gefeierte Filme an, die New York City in all ihrer hellen, manchmal kernigen Pracht zeigen.

01 von 15

Frühstück bei Tiffany (1961)

Über Getty Images / John Kobal-Stiftung.

Blake Edwards drehte diese Geschichte, die lose auf Truman Capotes Roman mit dem gleichen Namen basierte. Audrey Hepburn gibt eine der größten und kultigsten Auftritte ihrer Karriere als Holly Golightly, eine naive, exzentrische Persönlichkeit, die sich in eine junge Schriftstellerin verliebt , die in ihr New Yorker Gebäude einzieht. Ihre Liebe wird jedoch von Hollys Vergangenheit bedroht - sie arbeitet als eine hochklassige Eskorte in dem Versuch, einen reichen, älteren Mann zu landen.

Ein Großteil der Action findet im luxuriösen Tiffany & Co.-Geschäft an der Fifth Avenue statt. Alle Außenaufnahmen wurden vor Ort in New York gedreht, während die Innenaufnahmen in den Paramount Studios in Hollywood, Kalifornien, gedreht wurden.

02 von 15

Groß (1988)

Über YouTube

Nachdem sich der 12-jährige Josh auf einer Karnevals-Wahrsagerin wünschte, erwacht er auf mysteriöse Weise im Körper eines ausgewachsenen Erwachsenen (Tom Hanks). Josh verlässt die Sicherheit seines Hauses in einem Vorort von New Jersey und flieht nach New York City, wo er sich an allen erwachsenen Dingen, die die Stadt zu bieten hat, kindlich erfreut.

Eine der berühmtesten Szenen dieses Films fand im Mega-Toy Store FAO Schwarz an der Fifth Avenue statt. Sie können die berühmte FAO Schwartz Piano-Szene hier auf YouTube sehen. Weitere Standorte waren der JFK Airport, das St. James Hotel und der Strip House Grill.

03 von 15

Arbeitsmädchen (1988)

Via Getty Images / Sonnenuntergang Boulevard.

Melanie Griffin spielt Tess McGill, eine ehrgeizige Sekretärin. Als ihr böser Boss (gespielt von der immerwährenden Sigourney Weaver) ihre Geschäftsidee stiehlt, versucht sie es zurückzubekommen, indem sie vorgibt, den Job ihres Chefs zu haben.

Tess macht sie zu Hause in Staten Island, und es gibt mehrere Szenen von ihr auf der Fähre nach Manhattan. Die Freiheitsstatue wird häufig im Film gezeigt. Die Büroszenen wurden im State Street Plaza und im 7 World Trade Center gedreht, einem Ort, der bei den Anschlägen vom 11. September 2001 zerstört wurde. Die Zwillingstürme sind im ganzen Film prominent vertreten.

04 von 15

Als Harry Met Sally (1989)

"Ich nehme das gleiche wie sie.". Über YouTube

Rob Reiners klassische romantische Komödie ist ein großer Liebesbrief an NYC. Der Film, der von der lebenslangen New Yorkerin Nora Ephron geschrieben wurde, wurde fast ausschließlich in der Stadt gedreht und verfügt über mehrere denkwürdige Orte wie den Washington Square Park Arch, das Greenwich Village, das Loeb Boathouse (und verschiedene andere Sehenswürdigkeiten im Central Park) sowie das Metropolitan Museum of Kunst und das Park Plaza Hotel.

Vielleicht die berühmteste Szene, in der Meg Ryan das große "O" für einen schockierten Billy Crystal vortäuscht, fand in Katz's Delicatessen im East Village statt. Sie können diese Szene hier auf YouTube ansehen.

05 von 15

Geisterjäger (1984)

"Er hat mich schlank gemacht." Über YouTube

Geschrieben von Dan Aykroyd und Harold Ramis, der auch neben Bill Murray und Ernie Hudson zu sehen war, war dieser Film einer der witzigsten Filme der 1980er Jahre. In dem Film starten drei ehemalige Parapsychologieprofessoren ein Geschäft, um Geister von verschiedenen Orten in New York zu entfernen.

Während einige Innenaufnahmen in Los Angeles gedreht wurden, spielt der Big Apple eine herausragende Rolle in der Action. Das Feuerwehrhaus, in dem die Ghostbusters Aufstellung genommen haben, ist ein echtes Feuerwehrhaus: 8 Hook and Ladder in der North Moore Street 14, und einige Szenen wurden in der New York Public Library an der Fifth Avenue gedreht. Columbia University und Central Park werden ebenfalls gezeigt.

Eine der berühmtesten Szenen, die in der Bibliothek gefilmt wurde, war die, in der Dr. Venkman (Murray) "abgespeckt" wurde. Sie können diese Szene hier auf YouTube ansehen.

06 von 15

Rosemaries Baby (1968)

Über Getty Images / © Robert Holmes / Corbis / VCG.

Dieser gruselige Psychothriller wurde von Roman Polanski geschrieben und inszeniert, basierend auf dem Bestseller-Roman. Der Film wurde fast ausschließlich in und um das berühmte Dakota Apartmenthaus in der 1 West 72nd Street im Central Park gedreht.

Obwohl der Film den Namen des Gebäudes in "Bramford" ändert, ist dies das gleiche Gebäude, in dem einst das legendäre ehemalige Beatles-Mitglied John Lennon lebte und von einem verrückten Fan auf dem Bürgersteig erschossen wurde.

07 von 15

Tootsie (1982)

Über Chowhound.com.

Was gibt es in New York, als ein Schauspieler, der sich abmüht und alles tut, um einen großartigen Job zu finden? Dieser Film, in dem Dustin Hoffman und Jessica Lang zu sehen sind, erzählt die Geschichte eines Schauspielers, der sich als Frau verkleidet, um einen Job in einer Seifenoper zu bekommen. Der Film wurde komplett in New York gedreht und zeigt prominente Orte wie den Russian Tea Room.

08 von 15

Ich bin die Legende (2007)

Über YouTube

Will Smith spielt den einzigen Überlebenden einer Seuche, die den größten Teil der Menschheit in New York tötete. Diejenigen, die nicht getötet wurden, verwandelten sich in Zombie-ähnliche Monster.

Der gesamte Film wurde vor Ort in New York gedreht. Eine Szene, aufgenommen auf der Brooklyn Bridge, kostete die Produktion 5 Millionen Dollar. Weitere bemerkenswerte Orte sind Wills Haus am Washington Square Park 11, der Times Square, der Central Park, der East River, der Herald Square, das Metropolitan Museum of Art, die Park Avenue und die USS Intrepid.

09 von 15

Taxifahrer (1976)

"Redest du mit mir?". Über YouTube

Robert De Niro spielt in Martin Scorseses Neo-Noir-Psychothriller über einen geistig instabilen Vietnam-Veteranen, der als Nachttaxi auf den Straßen von New York City arbeitet.

Ganz in der Stadt gedreht, ist es keine Frage, welche Orte De Niros einsamer Kriegsveteran im Laufe des Films besucht hat; Es ist nicht bekannt, welche Orte es waren.

10 von 15

West Side Geschichte (1961)

"Amerika". Über YouTube

"West Side Story" erzählt die zeitlose Geschichte von Tony und Maria, den durchkreuzten Geliebten aus rivalisierenden New Yorker Gangs. Es ist das klassische "Romeo und Julia" -Konzept, das zu einem modernen Musical für Bühne und Leinwand wird.

Zwei Jugendliche aus rivalisierenden New Yorker Banden verlieben sich, aber die Spannungen zwischen ihren jeweiligen Freunden bauen auf eine Tragödie hin. Die meisten Szenen wurden in einer Straße gedreht: 68th Street zwischen der Amsterdam Avenue und der West End Avenue.

11 von 15

Die Muppets nehmen Manhattan (1984)

Über YouTube

Jim Hensons Muppets bezaubern immer wieder, und es ist eine Menge Spaß, sie die vielen Sehenswürdigkeiten von New York entdecken zu lassen. In diesem Full-Length-Feature, Kermit The Frog und der Bande Graduate Form College und beschließen, es in NYC groß zu machen. Sie nehmen ihre Vielfalt auf die Straße und versuchen die Produzenten davon zu überzeugen, ihre Show zu zeigen.

Es gibt Tonnen von großartigen Standorten hier, darunter das Empire State Building, Pulitzer-Brunnen, Sardi Restaurant, Cherry Hill, Central Park und Conservatory Water im Central Park.

12 von 15

Wall Street (1987)

"Gier ist gut.". Über YouTube

"Wall Street" erzählt die Geschichte eines ehrgeizigen Börsenmaklers (Charlie Sheen), der sich Insiderhandel zuwendet, um den Respekt seines Mentors Gordon Gekko (Michael Douglas) zu gewinnen. Der Film, der von Oliver Stone gedreht und mitverfasst wurde, wurde komplett in New York gedreht, einschließlich eines Drehs auf dem realen Boden der New Yorker Börse, für den Stone nur 45 Minuten hatte.

Andere bemerkenswerte Orte sind der Große Ballsaal des Roosevelt Hotels, der elegante 21 Club, das Restaurant Tavern on the Green im Central Park und das New York Supreme Court Building. Alle Büroaufnahmen wurden in echten Finanzbüros am 222 Broadway in Downtown Manhattan gedreht.

13 von 15

Manhattan (1979)

Über YouTube

Wie viele von Woody Allens Filmen, spielt New York eine Hauptrolle in dieser Geschichte eines geschiedenen Fernsehschreibers, der mit einem Teenager zusammen ist, wenn er sich in die Geliebte seines besten Freundes verliebt.

Zu den Orten gehören die Fifth Avenue, das Solomon R. Guggenheim Museum, das American Museum of Natural History, Bloomingdale's, der Broadway, der Central Park West, das Hayden Planetarium, das Metropolitan Museum of Art, das Museum of Modern Art, die Queensboro Bridge, die Dalton School, Dean und Deluca ., die East Side, Elaines Restaurant, Empire Diner, Greenwich Village, Johns Pizzeria, Lincoln Center, Madison Avenue, New Yorker Hafen, Park Avenue, Riverview Terrace, Rizzoli Buchhandlung, Russian Tea Room, Uptown Racquet Club, Whitney Museum für amerikanische Kunst und Zabars.

14 von 15

Tue das Richtige (1989)

Über YouTube

Spike Lees Geschichte der Rassentrennung zwischen einem italienischen Pizzaladenbesitzer in einer schwarzen Nachbarschaft war 1989 wirklich bahnbrechend. Der Film wurde komplett auf der Stuyvesant Avenue gedreht, zwischen der Quincy Street und der Lexington Avenue im Bedford-Stuyvesant Viertel von Brooklyn. Ein Großteil des Films spielt in Sal's Famous Pizzeria, einem echten Restaurant in der Lexington Avenue.

15 von 15

Ruhm (1980)

Über YouTube

"Fame" folgt dem Leben von jugendlichen Studenten, die die angesehene High School of Performing Arts in New York City besuchen (heute bekannt als LaGuardia High School). Vom Vorsingen bis zum Abschluss befassen sich diese Jugendlichen mit Themen wie Homosexualität, Abtreibung, Selbstmordversuch und Analphabetismus.

Interessanterweise weigerte sich die echte Schule, Filmemacher auch nur das Äußere des Gebäudes drehen zu lassen, weil sie dachten, der Film sei zu grafisch. Filmemacher benutzten stattdessen eine verlassene Kirche in der 46. Straße. Der Eingang der Kirche diente als Haupteingang der Schule. Für die Innenaufnahmen wurde die Haaren High School verwendet.

Die große Tanznummer wurde in der West 46th Street zwischen der 6th und 7th Avenue gedreht. Schau dir diese berühmte Szene hier auf YouTube an.

Weitere Aktionen finden am Times Square, im Central Park West und am Broadway statt.