Eine kurze Geschichte von 'The Tonight Show'

Eine kurze Geschichte

Schnelle Fakten über 'The Tonight Show'

Aktueller Gastgeber: Jimmy Fallon

Frühere Gastgeber:

Aktueller Bandleader: Questlove

Past Band Führer:

Band: Die Wurzeln (The Tonight Show Band)

Aktueller Sprecher: Steve Higgins

Vergangene Ansager:

Format: einstündiger, klassischer Moderator hinter dem Schreibtisch

Broadcast-Informationen: NBC, Wochentage, 23:35 Uhr bis 12:35 Uhr ET

Tapes: Wochentags, aus New York City stammend.

Premiere Date: 1954 mit Steve Allen

Eine kurze Geschichte der modernen "Tonight Show"

Die Tonight Show folgt in der Regel dem Standard-Late-Night-Talkshow-Format mit sechs Segmenten. Die Show::

Jimmy Fallon wurde der sechste Gastgeber der Tonight Show im Februar.

17th, 2014. Er folgte Jay Leno, der am 6. Februar 2014 seine zweite Tournee beendete.

Der Übergang von Leno zu Fallon verlief so reibungslos, wie NBC hätte hoffen können. Frühere Host-Übergänge verliefen nicht ganz so gut.

Der ehemalige Gastgeber Conan O'Brien übernahm am 1. Juni 2009 für Jay Leno die Leitung, während eines sorgfältig inszenierten Übergangs, der im Laufe von fast fünf Jahren stattfand.

Leno gab seine Entscheidung bekannt, sich 2004 von der Tonight Show zurückzuziehen , und O'Brien wurde bald zu seinem Nachfolger ernannt.

Obwohl es Ende 2008 und Anfang 2009 einige leicht angespannte Momente gab, als Leno der Idee, die Tonight Show zu verlassen , zu widerstehen schien, war der Übergang freundschaftlich. Wahrscheinlich, weil Leno eine neue Primetime-Talkshow bekam, die Jay Leno Show, die im September 2009 debütierte.

Im Januar 2010 schlüpfte NBC aufgrund von Lenos rasselnden Ratings und Drohungen von Affiliate-Sendern, die Leno zugunsten anderer Programme absetzen wollten, auf die Idee, Leno um 11:30 Uhr auf seinen Platz zurückzubringen. Dazu gehörte auch, die Tonight Show bis Mitternacht zu verschieben. O'Brien war anderer Meinung und konnte unversehrt von der Show weggehen.

Leno kehrte als Gastgeber der Tonight Show im März 2010 zurück.

O'Brien war kein Fremder, große Schuhe zu füllen. Neben der Übernahme der " The Tonight Show" von Late Night Nr. 1, Leno, wurde O'Brien 1993 David Lettermans Nachfolger, als Letterman beschloss, NBC und Late Night für CBS und die Late Show zu verlassen .

Der Übergang folgte einem umstrittenen Kampf um den Tonight Show Desk. Der ehemalige Gastgeber Jay Leno kämpfte hart, um den Gig zu bekommen, nachdem Johnny Carson 1992 seinen Rücktritt angekündigt hatte. Die meisten dachten, der Gig würde an Late Night- Moderator Letterman gehen - inklusive Letterman.

Ein Großteil der Seifenopern-ähnlichen Geschichte hinter den Kulissen des Übergangs wird im Bestseller The Late Shift von Bill Carter erzählt.

Jay Lenos zweiter Ruhestand

Im April 2014 kündigte Leno seinen zweiten Rücktritt von der Tonight Show an . Dies nach einem bitteren Wortgefecht mit NBC. Zur gleichen Zeit kündigte NBC an, dass Late-Night- Moderator Jimmy Fallon 2014 für Leno als Moderator fungieren würde.

Die Tonight Show selbst hat eine Geschichte, die 1953 mit Steve Allen als Gastgeber in seiner vertrauteren Form begann. Als Allen in Rente ging, wurde die Show in Tonight umbenannt ! America After Dark und folgte einem Format, das näher an The Today Show , die zu dieser Zeit sehr beliebt war.

Es dauerte jedoch nicht lange, und 1957 landete Jack Paar in der Hauptrolle. Paar kam 1960 aus der Show, nachdem die Netzwerkzensoren einen Teil seines Programms entfernt hatten.

Er ging buchstäblich weg und ließ seinen Ansager, Hugh Downs, das Programm beenden. Paar kam einen Monat später zurück. Seine ersten Worte waren: "... wie ich schon sagte, bevor ich unterbrochen wurde ..."

Paar war gefolgt von Johnny Carson (Johnny Carson), wohl der Gastgeber, der am besten mit der Tonight Show verbunden ist, wie es heute existiert. Carson moderierte das Programm seit fast 30 Jahren und schuf unvergessliche Charaktere wie Carnac the Magnificent und Art Fern. Carson hat auch berühmte Gastwirte eingesetzt, als er in den Urlaub ging (einschließlich Joan Rivers, Bob Newhart , Jerry Lewis und David Letterman), eine Tradition, die fast komplett aufgegeben wurde, bis eine Anzahl von Leuten Late Show zu Gast war, als Letterman eine Herzoperation erhielt.

Heute steuert Fallon die Tonight Show ins 21. Jahrhundert, einen Generation X-Host für ein Publikum von Millennials, die erwarten, dass ihre Late-Night-Moderatoren in sozialen Netzwerken, digitalen Streaming-Diensten und kreierbaren, snapbaren Momenten involviert sind.