Heterogene Definition (Wissenschaft)

Was Heterogenes bedeutet in der Wissenschaft

Heterogene Definition

Das Wort heterogen ist ein Adjektiv, das aus verschiedenen Bestandteilen oder unähnlichen Komponenten besteht.

In der Chemie wird das Wort meistens auf eine heterogene Mischung angewendet. Dies ist einer, der eine nicht einheitliche Zusammensetzung hat. Eine Mischung aus Sand und Wasser ist heterogen. Beton ist heterogen. Im Gegensatz dazu hat eine homogene Mischung eine einheitliche Zusammensetzung. Ein Beispiel ist eine Mischung aus Zucker in Wasser gelöst.

Ob eine Mischung heterogen oder homogen ist, hängt weitgehend vom Maßstab oder der Probengröße ab. Wenn Sie beispielsweise einen Sandbehälter betrachten, kann es scheinen, als hätte er gleichmäßig verteilte Partikel (homogen sein). Wenn Sie den Sand unter einem Mikroskop betrachten, finden Sie möglicherweise ungleichmäßig verteilte Klumpen unterschiedlicher Materialien (heterogen).

In der Materialwissenschaft können Proben vollständig aus dem gleichen Metall, Element oder Legierung bestehen und dennoch heterogene Phasen oder Kristallstrukturen aufweisen. Zum Beispiel könnte ein Stück Eisen , während es in der Zusammensetzung homogen ist, Regionen von Martensit und andere von Ferrit aufweisen. Eine Probe des Elements Phosphor kann sowohl weißen als auch roten Phosphor enthalten.

Im weiteren Sinne kann jede Gruppe von unähnlichen Objekten als heterogen beschrieben werden. Eine Gruppe von Personen kann in Bezug auf Alter, Gewicht, Größe usw. heterogen sein.