Kinderautosicherheit in Kanada

Kanada bietet Sicherheitsvorschriften und Dienstleistungen für Eltern

Babys und Kinder sind bei Autounfällen besonders anfällig für Verletzungen, und Umfragen zeigen, dass viele in Autositzen oder anderen Geräten nicht richtig zurückgehalten werden. Die kanadische Regierung schreibt viele Schutzmaßnahmen für Kinder vor, darunter auch die Nutzung von Autositzen mit dem Canadian National Safety Mark. Die Regierung empfiehlt auch andere Sicherheitsvorkehrungen und bietet landesweit Ausbildungskabinen für Kindersitze an.

Kanadas Kinderrückhaltesysteme

Die kanadische Regierung bietet spezielle Anleitungen zur Auswahl und Verwendung von Kinderrückhaltesystemen, einschließlich Autositzen, Sitzerhöhungen und Sicherheitsgurten. Transport Canada gibt Anweisungen für die Nutzung von Autositzen und bietet außerdem Fahrzeugsitzkliniken an, an denen Eltern teilnehmen können, um mehr über die Auswahl und Verwendung von Kindersicherheitsgurten zu erfahren.

Kann ich einen Autositz von den Vereinigten Staaten oder von einem anderen fremden Land kaufen?

Es ist illegal, einen Autositz oder Kindersitz zu importieren und zu benutzen, der nicht den kanadischen Sicherheitsstandards entspricht. Da Kanada strengere Sicherheitsanforderungen als die Vereinigten Staaten und viele andere Länder hat, verstoßen Eltern, die nicht-kanadische Autositze verwenden, häufig gegen das Gesetz und können mit Geldstrafen belegt werden.

Wie Sie wissen, ob Ihr Autositz in Kanada legal ist

Wie in vielen Ländern gibt es in Kanada eigene Gesetze, die Autositze und andere Sicherheitsbeschränkungen für Kinder regeln. Kindersitze müssen den kanadischen Normen für Motorfahrzeugsicherheit entsprechen.

Um sicherzustellen, dass Ihr Autositz diesen Standards entspricht, suchen Sie nach dem kanadischen nationalen Sicherheitszeichen, das ein Ahornblatt und das Wort "Transport" aufweist. Die Regierung verbietet den Kauf von Autositzen aus anderen Ländern, die unterschiedliche Sicherheitsstandards haben.

Andere Sicherheitsaspekte, die Sie beachten sollten

Zusätzlich zur allgemeinen Installations- und Gebrauchsanleitung, die von Transport Canada zur Verfügung gestellt wird, warnt die Agentur auch davor, Babys in Autositzen schlafen zu lassen oder sie sonst in Ruhe auf ihren Sitzen zu lassen.

Die Agentur warnt auch davor, Autositze nach Ablauf ihrer Haltbarkeitsdauer zu benutzen, und empfiehlt die Registrierung neuer Sicherheitsvorrichtungen, damit die Verbraucher Rückrufe erhalten können.