Klassische Liebeslieder von 1920 bis 1950

Romantische Musik von den Roaring 20s bis Rockin '50s

Wenn es eine Art von Lied gibt, nach dem sich die Menschen Jahrzehnt für Jahrzehnt sehnen, ist es das allseits beliebte Liebeslied. Mild oder optimistisch, matschig oder voller Angst; wie auch immer das Tempo oder der lyrische Inhalt sein mag; Liebeslieder bleiben auf unseren musikalischen Geschmack abgestimmt.

Viele von euch sind vielleicht aufgewachsen, um Oldies-Musik zu hören - inklusive Songs von Billie Holliday, Irving Berlin und Rodgers and Hammerstein - dank der unterschiedlichen musikalischen Vorlieben Ihrer Eltern.

Sie können viel lernen, indem Sie die Musik der Vergangenheit noch einmal aufsuchen, was besonders in Liebesliedern deutlich wird. Die Art und Weise, wie Songs damals geschrieben und gesendet wurden, unterscheidet sich sehr von den Songs, die Sie heute hören.

Vor 1920, wenn Sie beliebte Liebeslieder der Zeit hören wollten, müssten Sie zu einem Konzert gehen oder es bei einer Live-Performance hören. Die 1920er Jahre brachten die Radiosendungen in die Häuser auf der ganzen Welt und brachten Musik zu den Massen.

Von den 20ern bis zu den 50er Jahren, sehen Sie, über welche Lieder die Leute sprachen. Wenn Sie die Liste durchgehen, werden Sie heute viele von ihnen erkennen, da viele von zeitgenössischen Künstlern neu aufgenommen wurden.

Zeitlose Liebeslieder der 1920er Jahre

Ruth Etting. Michael Ochs Archiv / Getty Images

In den 1920er Jahren (auch "Roaring 20s" genannt) wurde Jazz sehr populär. Chicago wurde zur Hauptstadt des Jazz und Sänger wie Billie Holiday schnellte in den Rampenlicht. Auch Lieder aus dem Broadway-Musical waren sehr beliebt, insbesondere Lieder des legendären Komponisten Irving Berlin. Wenn Sie den Liebesliedern dieser Zeit genau zuhören, werden Sie feststellen, dass die Texte gut geschrieben und Gedicht-ähnlich sind. Eine der bemerkenswertesten Sängerinnen in dieser Zeit war Ruth Etting, auch bekannt als "Amerikas Schatz des Liedes". Mehr "

Unvergessliche Liebeslieder der 1930er Jahre

George Gershwin (1989 - 1937) arbeitet an einer Partitur am Klavier in seiner Wohnung in der 72nd Street, New York, New York, 1934. PhotoQuest / Getty Images

Die 1930er Jahre waren ein weiteres Jahrzehnt unvergesslicher Liebeslieder in einer Zeit, die von der Weltwirtschaftskrise geprägt war. Viele beliebte Klassiker wurden während dieser Zeit geschrieben. Die 1930er bis 1940er Jahre sind auch bekannt als das Goldene Zeitalter des Musiktheaters in Amerika. Viele Musicals wurden auf die Bühne gebracht und einige wurden zu Filmen adaptiert. Komponisten und Texter arbeiteten weiter zusammen, um wunderschöne Liebeslieder zu schaffen, darunter Cole Porter, Irving Berlin, Jerome Kern, George Gershwin und Richard Rodgers. Mehr "

Immerwährende Liebeslieder der 40er Jahre

Irving Berlin spielt für die Army Womens Army Corps der Vereinigten Staaten in ihrer Messehalle, Hollandia, Niederländisch-Neuguinea, 24. Dezember 1944. Smith Collection / Gado / Getty Images

Viele wichtige Ereignisse geschahen in den 1940er Jahren. Mount Rushmore wurde fertiggestellt, der Zweite Weltkrieg ging zu Ende, und George Orwell veröffentlichte seinen Roman "Nineteen Eight-Four". Musikalisch gesehen waren Musicals immer noch sehr gefragt, unter anderem von Richard Rodgers, Lorenz Hart, Oscar Hammerstein und Irving Berlin, die viel gelobte Show-Melodien lieferten. Mehr "

Dauerhafte Liebeslieder der 1950er Jahre

Michael Ochs Archiv / Getty Images

Die 1950er Jahre waren ein Jahrzehnt von vielen Premieren; Sicherheitsgurte wurden eingeführt, Disneyland 1955 eröffnet und die NASA gegründet. In der Welt der Musik sind die 50er Jahre bekannt als die Geburt des Rock'n'Roll mit Hits wie "Rock Around the Clock" von Bill Haley und den Kometen, die die Radiowellen dominieren. Neben Rock and Roll waren in dieser Zeit auch Country-Musik und Volksmusik beliebt. Liebeslieder, die von Gesangsgruppen aufgenommen wurden , kletterten in den 1950er Jahren in die Musikcharts. Hits wie "Earth Angel" von The Penguins, "In the Still of the Night" von den Five Satins und "The Great Pretender" von The Platters wurden in den 50er Jahren veröffentlicht. Mehr "