Kohlendioxid-Molekülformel

Chemische oder molekulare Formel für Kohlendioxid

Kohlendioxid tritt normalerweise als ein farbloses Gas auf. In fester Form heißt es Trockeneis . Die chemische oder molekulare Formel für Kohlendioxid ist CO 2 . Das zentrale Kohlenstoffatom ist über kovalente Doppelbindungen an zwei Sauerstoffatome gebunden. Die chemische Struktur ist zentrosymmetrisch und linear, daher hat Kohlendioxid keinen elektrischen Dipol.

Kohlendioxid ist in Wasser löslich, wo es als eine diprotische Säure wirkt, die zuerst dissoziiert, um das Bicarbonation und dann Carbonat zu bilden.

Ein allgemeines Missverständnis ist, dass alles gelöste Kohlendioxid Kohlensäure bildet. Das meiste gelöste Kohlendioxid verbleibt in molekularer Form.