Mary Church Terrell Zitate

Mary Church Terrell (1863 - 1954)

Mary Church Terrell wurde im selben Jahr geboren, als die Emanzipations-Proklamation unterzeichnet wurde, und sie starb zwei Monate nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, Brown v. Board of Education. Zwischendurch plädierte sie für Rassen- und Geschlechtergerechtigkeit und insbesondere für Rechte und Möglichkeiten für afroamerikanische Frauen.

Ausgewählte Mary Church Terrell Zitate

• Und so heben wir, während wir klettern, vorwärts und aufwärts, wir kämpfen und strebend und hoffen, dass die Knospen und Blüten unserer Wünsche bald in herrliche Früchte ausbrechen werden.

Mit Mut, geboren aus den Erfolgen der Vergangenheit, mit einem Gespür für die Verantwortung, die wir weiterhin übernehmen werden, freuen wir uns auf eine Zukunft mit viel Versprechungen und Hoffnung. Wir suchen keine Bevorzugung wegen unserer Farbe, noch Patronage wegen unserer Bedürfnisse, wir klopfen an die Bar der Gerechtigkeit und bitten um eine gleiche Chance.

• Ich kann mir nicht helfen, mich manchmal zu fragen, was ich vielleicht geworden wäre und hätte tun können, wenn ich in einem Land gelebt hätte, das mich wegen meiner Rasse nicht eingeschränkt und behindert hat, die es mir erlaubt hätte, jede Höhe zu erreichen, die ich erreichen konnte.

• Durch die National Association of Colored Women , die im Juli 1896 durch die Vereinigung zweier großer Organisationen gegründet wurde und heute die einzige nationale Organisation unter farbigen Frauen ist, wurde in der Vergangenheit viel Gutes getan, und mehr wird erreicht in der Zukunft hoffen wir. Im Glauben, dass nur durch das Haus ein Volk wirklich gut und wirklich groß werden kann, ist der Nationale Verband der farbigen Frauen in diesen heiligen Bereich eingetreten.

Häuser, mehr Häuser, bessere Häuser, reinere Häuser sind der Text, über den wir gepredigt wurden und werden.

• Bitte hör auf, das Wort "Negro" zu verwenden. .... Wir sind die einzigen Menschen auf der Welt mit siebenundfünfzig verschiedenen Tönen, die als eine einzige Rasseneinheit zusammengefasst werden. Daher sind wir wirklich farbige Menschen, und das ist der einzige Name in der englischen Sprache, der uns genau beschreibt.

• Es ist unmöglich für jede weiße Person in den Vereinigten Staaten, egal wie sympathisch und breit sie ist, zu erkennen, was das Leben für ihn bedeuten würde, wenn sein Ansporn zur Anstrengung plötzlich entrissen würde. Dem Mangel an Ansporn zur Anstrengung, der der schreckliche Schatten ist, unter dem wir leben, kann das Wrack und der Ruin der Punktzahl der farbigen Jugend nachverfolgt werden.

• Zu sehen, wie ihre Kinder durch Rassenvorurteile berührt, verletzt und verwundet werden, ist eines der schwersten Kreuze, die farbige Frauen ertragen müssen.

• Sicher nirgendwo auf der Welt erscheinen Unterdrückung und Verfolgung, die nur auf der Hautfarbe basieren, hasserfüllter und abscheulicher als in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten, weil die Kluft zwischen den Prinzipien, auf denen diese Regierung gegründet wurde, in denen sie immer noch bekennt zu glauben, und diejenigen, die täglich unter dem Schutz der Flagge geübt werden, gähnen so weit und tief.

• Als farbige Frau darf ich mehr als eine weiße Kirche in Washington betreten, ohne den Empfang zu empfangen, den ich als menschliches Wesen im Heiligtum Gottes erwarten darf.

• Als Ernestine Rose , Lucretia Mott , Elizabeth Cady Stanton , Lucy Stone und Susan B. Anthony die Agitation starteten, durch die Colleges für Frauen geöffnet wurden und die zahlreichen Reformen zur Verbesserung ihres Zustandes auf allen Linien eingeführt wurden, ihre Schwestern, die in Knechtschaft stöhnten Ich hatte wenig Grund zu hoffen, dass diese Segnungen jemals ihre erdrückenden und verdorbenen Leben erhellen würden, denn während dieser Tage der Unterdrückung und Verzweiflung wurde den farbigen Frauen nicht nur der Zugang zu den Bildungseinrichtungen verweigert, sondern das Gesetz der Staaten, in denen die Mehrheit lebte Es ist ein Verbrechen, ihnen das Lesen beizubringen.

Mehr über Mary Church Terrell

Über diese Zitate

Zitat Sammlung zusammengestellt von Jone Johnson Lewis. Jede Zitatseite in dieser Sammlung und die gesamte Sammlung © Jone Johnson Lewis. Dies ist eine informelle Sammlung, die über viele Jahre hinweg zusammengestellt wurde. Ich bedauere, dass ich die Originalquelle nicht bereitstellen kann, wenn sie nicht im Angebot enthalten ist.