So entfernen Sie Kugelschreibertinte

Fleckentfernungstipps unter Verwendung der Hauschemie

Kugelschreibertinte ist nicht etwas, das Sie normalerweise mit einfacher Seife und Wasser entfernen können, aber es gibt eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Stifttinte von Oberflächen oder Kleidung zu entfernen.

Materialien, die Sie zum Entfernen von Stifttinte benötigen

Sie können eine beliebige Anzahl gängiger Haushaltschemikalien zum Entfernen von Tinte verwenden. Das Beste davon ist Alkohol, weil es Pigmente löst, die sowohl in Wasser als auch in organischen Lösungsmitteln löslich sind und weil es sanft genug ist, dass es die meisten Stoffe nicht verfärbt oder beschädigt.

Anweisungen zur Tintenentfernung

  1. Tupfen Sie Alkohol auf die Tinte.
  2. Warten Sie einige Minuten, bis der Alkohol in die Oberfläche eindringt und reagiert mit der Tinte.
  3. Tupfen Sie den Tintenfleck mit weißen Papierhandtüchern oder einem mit Alkohol oder Wasser angefeuchteten Tuch ab.
  4. Wenn der Alkohol nicht wirkt, schäumende Rasiercreme verwenden.
  5. Wenn die Rasiercreme nicht funktioniert, wird das Haarspray normalerweise die Tinte entfernen, aber es sollte nur als letzter Ausweg verwendet werden, da Haarspray einige Oberflächen und Stoffe beschädigt.
  6. Nicht brennbare Reinigungsflüssigkeit kann bestimmte Tinten entfernen. Wenn Sie eine Reinigungsflüssigkeit zum Entfernen eines Flecks verwenden, spülen Sie den Bereich anschließend mit Wasser ab.

Gel-Tintenstifte verwenden eine Tinte, die permanent ist. Alkohol entfernt weder Geltinte noch Säure.

Manchmal ist es möglich, Geltinte mit einem Radiergummi abzutragen.

Bei Tintenflecken im Holz entstehen in der Regel Furchen im Holz, die den Zugang zur Tinte erschweren. Achten Sie darauf, nach dem Entfernen der Tinte alle Spuren von Alkohol aus dem Holz zu entfernen, spülen Sie den betroffenen Bereich mit Wasser und konditionieren Sie das Holz, um die Austrocknung des Alkohols rückgängig zu machen.

Warum Kugelschreibertinte so schwer zu entfernen ist

Der Grund, warum Kugelschreibertinte so schwierig zu entfernen ist, ist ihre chemische Zusammensetzung. Kugelschreiber und Filzschreiber bestehen aus Pigmenten und Farbstoffen, die in Wasser und organischen Lösungsmitteln, zu denen Toluol, Glyceter, Propylenglykol und Propylalkohol gehören können, suspendiert sind. Andere Bestandteile können hinzugefügt werden, um zu helfen, dass die Tinte fließt oder an der Seite haftet, wie beispielsweise Harze, Benetzungsmittel und Konservierungsmittel. Grundsätzlich erfordert das Entfernen der Tinte ein Lösungsmittel, das sowohl mit polaren (Wasser) als auch mit unpolaren (organischen) Molekülen arbeitet. Aufgrund der Beschaffenheit der Tinte ist es wichtig, den Fleck vor der Trockenreinigung zu entfernen, da die bei dem Verfahren verwendeten Lösungsmittel den Fleck freisetzen und ihn auf andere Teile des Stoffes verteilen können.