Wie man in der Schule erfolgreich ist

Aus Jacobs 'und Hymans Buch "The Secrets of College Success"

In ihrem Buch The Secrets of College Success geben Lynn F. Jacobs und Jeremy S. Hyman Tipps, wie man in der Schule erfolgreich sein kann. Wir haben unsere Favoriten aus "Die 14 Gewohnheiten der Top-College-Studenten" ausgewählt.

Jacobs ist Professor für Kunstgeschichte an der Universität von Arkansas und lehrte an Vanderbilt, Cal State, Redlands und NYU.

Hyman ist Gründer und Leiter des Projekts Architect of Professors 'Guide. Er hat an UA, UCLA, MIT und Princeton unterrichtet.

01 von 08

Haben Sie einen Zeitplan

Null Motive / Getty Images

Einen Zeitplan zu haben scheint eine ziemlich grundlegende Organisationstalent zu sein, aber es ist erstaunlich, wie viele Schüler nicht die Selbstdisziplin zeigen, die sie haben sollten, um erfolgreich zu sein. Es könnte etwas mit der Verbreitung sofortiger Befriedigung zu tun haben. Ich weiß es nicht. Unabhängig von der Ursache, Top-Studenten haben Selbstdisziplin.

Sie haben auch ein großes Datum Buch , und jede einzelne Frist, Termin, Unterrichtszeit und Test ist drin.

Jacobs und Hyman schlagen vor, dass ein Überblick über das gesamte Semester aus der Vogelperspektive den Schülern hilft, ausgeglichen zu bleiben und Überraschungen zu vermeiden. Sie berichten auch, dass Top-Studenten die Aufgaben nach ihrem Zeitplan aufteilen und sich über einen Zeitraum von Wochen für Tests statt in einer Crash-Sitzung untersuchen.

02 von 08

Mit Smart Friends abhängen

Susan Chiang / Getty Images

Ich liebe diesen hier wirklich und es ist etwas, das man normalerweise nicht in Büchern sieht. Peer-Druck ist unglaublich mächtig. Wenn Sie mit Leuten zusammen sind, die Ihren Wunsch, in der Schule erfolgreich zu sein, nicht unterstützen, schwimmen Sie stromaufwärts. Du musst diese Freunde nicht unbedingt rauslassen, aber du musst dich während des Schuljahres auf sie beschränken.

Hänge mit Freunden zusammen, die ähnliche Ziele wie du haben, und beobachte, wie dein Geist steigt und deine Noten steigen, steigen, steigen.

Noch besser, lerne mit ihnen. Lerngruppen können sehr hilfreich sein.

03 von 08

Fordere dich heraus

Christopher Kimmel / Getty Images

Es ist erstaunlich, was wir erreichen können, wenn wir groß denken. Die meisten Menschen haben keine Ahnung, wie mächtig ihre Gedanken wirklich sind , und die meisten von uns erreichen nichts in der Nähe, wozu wir fähig sind.

Michelangelo sagte: "Die größte Gefahr für die meisten von uns besteht nicht darin, unser Ziel zu hoch und zu kurz zu setzen, sondern darin, unser Ziel zu niedrig zu setzen und unsere Ziele zu erreichen."

Fordern Sie sich selbst heraus, und ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie überrascht sein werden.

Jacobs und Hyman ermutigen die Schüler, aktiv zu denken, wenn sie lesen, vollständig am Unterricht teilnehmen, sich bei Tests auf "Fragen" stürzen und sie "direkt und vollständig" beantworten.

Sie raten, dass eine Sache, die bei Professoren immer ein Hit ist, beim Verfassen von Papieren nach tieferen Bedeutungsebenen und "nuancierten Punkten" sucht.

04 von 08

Sei offen für Feedback

C. Devan / Getty Images

Dies ist ein weiterer Tipp, den ich selten im Druck sehe. Es ist so einfach, defensiv zu werden, wenn man mit Feedback konfrontiert wird. Erkenne, dass Feedback ein Geschenk ist und verteidige dich vor Abwehr.

Wenn Sie Feedback als Information betrachten, können Sie aus den Ideen wachsen, die für Sie sinnvoll sind, und Ideen verwerfen, die dies nicht tun. Wenn das Feedback von einem Professor kommt, dann sehen Sie sich das gründlich an. Du zahlst ihm oder ihr, um dich zu unterrichten. Vertrauen Sie darauf, dass die Informationen wertvoll sind, auch wenn es einige Tage dauert, bis sie eindringen.

Jacobs und Hyman sagen, dass die besten Schüler die Kommentare zu ihren Papieren und Prüfungen studieren und alle Fehler überprüfen, die sie gemacht haben, um von ihnen zu lernen. Und sie überprüfen diese Kommentare, während sie die nächste Aufgabe schreiben. So lernen wir.

05 von 08

Fragen Sie, wenn Sie nicht verstehen

Juanmonino - E Plus / Getty Bilder

Das klingt einfach, ja? Es ist nicht immer. Es gibt viele Dinge, die uns davon abhalten können, unsere Hand zu heben oder nach dem Unterricht Schlange zu stehen, um zu sagen, dass wir etwas nicht verstehen. Es ist diese gute alte Angst vor Verlegenheit, dumm aussehen.

Die Sache ist, du bist in der Schule, um zu lernen. Wenn du alles über das Thema wüsstest, das du studierst, wärst du nicht dabei. Die besten Schüler stellen Fragen.

Tatsächlich behauptet Tony Wagner in seinem Buch "The Global Achievement Gap", dass es viel wichtiger ist zu wissen, wie man die richtigen Fragen stellt, als die richtigen Antworten zu kennen. Das ist tiefer als es klingen mag. Denken Sie darüber nach und fangen Sie an, Fragen zu stellen.

06 von 08

Achten Sie auf Nummer Eins

Georgijevic / Getty Images

Erwachsene Schüler sind anfälliger als andere, ihre eigenen Bedürfnisse für alle anderen beiseite zu legen. Die Kinder brauchen etwas für ein Schulprojekt. Dein Partner fühlt sich vernachlässigt. Ihr Chef erwartet von Ihnen, dass Sie zu einem besonderen Termin zu spät kommen.

Sie müssen lernen, Nein zu sagen und zuerst Ihre Ausbildung zu machen. Nun, vielleicht sollten Ihre Kinder zuerst kommen, aber nicht jede kleine Forderung muss sofort erfüllt werden. Schule ist dein Job, erinnern Jacobs und Hyman die Studenten. Wenn Sie erfolgreich sein wollen , muss es eine Priorität sein.

07 von 08

Bleiben Sie in Topform

Luca Sage / Getty Bilder

Wenn Sie bereits Arbeit, Leben und Klassen in Balance halten, kann das Bleiben in Form das erste sein, was aus dem Fenster geworfen wird. Die Dinge sind, Sie werden alle Teile Ihres Lebens besser ausbalancieren, wenn Sie richtig essen und Sport treiben.

Jacobs und Hyman sagen: "Erfolgreiche Studenten bewältigen ihre körperlichen und emotionalen Bedürfnisse genauso sorgfältig wie ihre akademischen Bedürfnisse."

08 von 08

Warum bist du zurück zur Schule gegangen? Um diesen Grad zu erreichen, von dem Sie seit Jahren geträumt haben? Um eine Beförderung bei der Arbeit zu bekommen? Etwas zu lernen, das Sie schon immer faszinierend fanden? Weil dein Vater immer wollte, dass du ein ... bist?

"Die besten Schüler wissen, warum sie am College sind und was sie tun müssen, um ihre Ziele zu erreichen", sagen Jacobs und Hyman.

Wir können helfen. Siehe So schreiben Sie ein SMAART-Ziel . Menschen, die ihre Ziele auf eine bestimmte Weise niederschreiben, erreichen mehr von ihnen als Menschen, die ihre Ziele in ihren Köpfen herumlaufen lassen.