Worst Science Fehler in Filmen

Sie erwarten Fehler in Science-Fiction-Filmen, weil sie Fiktion sind. Aber es gibt nur so viel Glauben, dass Sie aussetzen können, bevor ein Film die Grenze von fiktional zu lächerlich überschreitet. Vielleicht bist du einer der wenigen Glücklichen, die über die Fehler hinwegkommen und trotzdem den Film genießen können. Der Rest von uns flieht zum Konzessionsstand oder klickt auf die Schaltfläche "Durchsuchen" auf Netflix. Während es in der Filmgeschichte unzählige Fehler gibt, werfen wir einen Blick auf einige der offensichtlichsten und (leider) am häufigsten wiederholten wissenschaftlichen Fehler.

Sie können keine Sounds im Raum hören

redhumv / Getty Bilder

Let's face it: Weltraumkämpfe in Science-Fiction-Filmen wäre ohne langweilig, wenn es keinen Ton gab. Aber das ist die Realität. Klang ist eine Form von Energie , die ein Medium benötigt, um sich zu vermehren. Keine Luft? Keine " Pew-Pew-Pew " von Raumlasern, keine donnernde Explosion, wenn ein Raumschiff explodiert. Der "Alien" -Film hat es richtig gemacht: Im Weltraum kann dich niemand schreien hören.

Globale Erwärmung kann die Erde nicht überschwemmen

Dominique Bruneton / Getty Images

Während hörbare Laser und Explosionen verzeihlich sein können, weil sie Filme unterhaltsamer machen, ist die Vorstellung, dass die globale Erwärmung eine "Wasserwelt" schaffen könnte, lästig, weil so viele Menschen daran glauben. Wenn alle Eiskappen und Gletscher schmolzen, würde der Meeresspiegel tatsächlich steigen, er würde einfach nicht genug steigen, um den Planeten zu überfluten. Der Meeresspiegel würde höchstens 200 Fuß steigen. Ja, das wäre eine Katastrophe für Küstengemeinden, aber würde Denver zum Strandgut werden? Nicht so viel.

Sie können nicht eine Person retten, die von einem Gebäude fällt

Stumayhew / Getty Images

Es ist plausibel, dass Sie eine Katze oder ein Baby fangen können, das aus einem Gebäude im zweiten oder dritten Stock fällt. Die Kraft, mit der eines der Objekte auf dich trifft, entspricht seiner Masse mal der Beschleunigung . Die Beschleunigung aus einer bescheidenen Höhe ist nicht zu schrecklich, und Ihre Arme können als Stoßdämpfer dienen.

Heroische Rettungen werden weniger wahrscheinlich, wenn du höher kommst, weil du Zeit hast, die Endgeschwindigkeit zu erreichen. Wenn Sie keinen Herzinfarkt durch Terror erleiden, ist es nicht der Sturz, der Sie tötet. Es ist die Bruchlandung. Erraten Sie, was? Wenn ein Superheld nach dir rennt, um dich im letzten Moment vom Boden zu holen, bist du immer noch tot. Wenn du in Supermans Armen landest, spritzt dein Körper über seinen schönen blauen Spandex-Anzug und nicht über den Bürgersteig, weil du den Mann aus Stahl genauso hart treffen wirst, wie du den Boden getroffen hättest. Nun, wenn ein Superheld dich verfolgt, dich einholt und langsamer wird, hast du vielleicht eine Chance .

Du kannst ein Schwarzes Loch nicht überleben

Getty Images / DAVID A. HARDY / SCIENCE FOTOBIBLIOTHEK

Die meisten Menschen verstehen, dass Sie weniger auf dem Mond (etwa 1/6) und Mars (etwa 1/3) und mehr auf Jupiter (2 1/2 Mal mehr) wiegen, aber Sie werden Leute treffen, die denken, ein Raumschiff oder eine Person könnte ein schwarzes Loch überleben. Wie hängt Ihr Gewicht auf dem Mond davon ab, ein schwarzes Loch zu überleben? Schwarze Löcher üben eine starke Anziehungskraft aus ... um Größenordnungen größer als die der Sonne. Die Sonne ist kein Urlaubsparadies, auch wenn es nicht atomar war, weil man dort mehr als zweitausend wiegen würde. Du würdest wie ein Käfer gequetscht werden.

Bedenken Sie auch, dass die Anziehungskraft von der Entfernung abhängt. Science Bücher und Filme bekommen diesen Teil richtig. Je weiter Sie von einem Schwarzen Loch entfernt sind, desto besser sind Ihre Chancen sich zu befreien. Aber wenn Sie sich der Singularität nähern, ändert sich die Kraft proportional zum Quadrat der Entfernung zu ihr. Selbst wenn Sie die massive Schwerkraft überleben könnten, würden Sie Toast wegen der unterschiedlichen Schwerkraft sein, die an einem Teil Ihres Raumschiffes oder Körpers im Vergleich zu einem anderen zieht. Wenn Sie jemals in einem dieser Kampfjet-Simulatoren waren, die Sie bis zu 4-g drehen, werden Sie das Problem verstehen. Wenn du drehst und deinen Kopf bewegst, fühlst du den Unterschied in Gs. Es ist widerlich. Setzen Sie das auf eine kosmische Skala, und es ist tödlich.

Wenn du ein schwarzes Loch überlebst, würdest du in einem bizarren Paralleluniversum enden? Unwahrscheinlich, aber niemand weiß es wirklich.

Sie können körnige Bilder nicht verbessern

Echte Farbfilme / Getty Images

Dieser nächste Wissenschaftsfehler ist in Spion-Filmen, Science-Fiction-Büchern und Filmen weit verbreitet. Es gibt ein grobkörniges Foto oder Videoaufnahmen von einer Person, die ein Computer durch ein Programm führt, um ein kristallklares Bild zu erzeugen. Entschuldigung, aber die Wissenschaft kann keine Daten hinzufügen, die nicht vorhanden sind. Diese Computerprogramme interpolieren zwischen Körnern, um das Bild zu glätten, aber sie fügen keine Details hinzu. Könnte ein körniges Bild verwendet werden, um mögliche Verdächtige einzugrenzen? Bestimmt. Könnte ein Bild verbessert werden, um Details anzuzeigen? Nee.

Jetzt gibt es Kameras, mit denen Sie den Fokus einstellen können, nachdem das Bild aufgenommen wurde. Eine technisch versierte Person könnte dieses Bild schärfen, indem sie den Fokus ändert, aber das verwendet Daten, die sich bereits in der Datei befinden, ohne sie mit einem Algorithmus zu erstellen. (Es ist immer noch super cool.)

Nimm niemals deinen Weltraumhelm auf einem anderen Planeten ab

Roberto Muñoz | Pindaro / Getty Bilder

Du landest auf einer anderen Welt, der Wissenschaftsoffizier analysiert die Atmosphäre des Planeten und erklärt sie sauerstoffreich, und alle nehmen diese lästigen Weltraumhelme ab. Nein, wird nicht passieren. Eine Atmosphäre kann Sauerstoff enthalten und tödlich bleiben. Zu viel Sauerstoff kann Sie töten , andere Gase können giftig sein, und wenn ein Planet das Leben unterstützt, verursacht das Atmen der Atmosphäre, dass Sie das Ökosystem kontaminieren. Wer weiß überhaupt, welche fremden Mikroben dir antun? Wenn die Menschheit eine andere Welt besucht, werden Helme nicht optional sein.

Natürlich musst du dir eine Prämisse einfallen lassen, um deinen Helm in Filmen abzunehmen, denn wer möchte sich wirklich eine emotionslose Reflexion ansehen?

Sie können Laser im Raum nicht sehen

Thinkstock / Getty Images

Sie können keine Laser im Weltraum sehen. Meistens kann man überhaupt keine Laserstrahlen sehen, und hier ist der Grund:

Katzen beherrschen unbestreitbar das Internet und Sie lesen diesen Artikel online, und selbst wenn Sie keine Katze haben, wissen Sie, dass Katzen den Red Dot verfolgen. Der rote Punkt wird durch einen kostengünstigen Laser gebildet. Es ist ein Punkt, weil der Laser mit geringer Leistung nicht mit genügend Partikeln in der Luft interagiert, um einen sichtbaren Strahl zu erzeugen. Laser mit höherer Leistung emittieren mehr Photonen, so dass es mehr Möglichkeiten gibt, von dem ein oder anderen Staubpartikel abzuprallen und eine größere Chance, dass Sie den Strahl sehen.

Aber die Staubteilchen sind im nahen Vakuum des Weltraums sehr selten . Selbst wenn Sie annehmen, dass Laser, die durch Raumschiff-Rümpfe schneiden, unglaublich mächtig sind, werden Sie sie nicht sehen. Ein waffenfähiger Laser würde wahrscheinlich mit energiereichem Licht außerhalb des sichtbaren Spektrums schneiden, so dass Sie nie wissen würden, was Sie getroffen hat. Unsichtbare Laser würden jedoch in Filmen langweilig sein.

Wasser verändert das Volumen, wenn es zu Eis gefriert

Momoko Takeda / Getty Bilder

"The Day After Tomorrow" ging mit der Tiefkühl-Theorie des Klimawandels . Zwar gibt es viele Lücken in der Wissenschaft dieses Films, aber vielleicht ist Ihnen aufgefallen, wie sehr der New Yorker Hafen es in eine riesige Eislaufbahn verwandelt hat. Wenn Sie eine riesige Wassermenge irgendwie einfrieren könnten, würde sie sich ausdehnen. Die Kraft der Expansion würde Schiffe und Gebäude zerstören und die Meeresoberfläche anheben.

Wenn Sie jemals ein Erfrischungsgetränk, Bier oder eine Flasche Wasser eingefroren haben, wissen Sie, dass das beste Szenario ein matschiges Getränk ist. Während Container heutzutage robuster sind, würde sich eine gefrorene Flasche oder Dose nach außen wölben und möglicherweise platzen. Wenn du zu Beginn eine größere Wassermenge hast, erhältst du einen signifikanten Effekt, wenn das Wasser zu Eis wird.

Die meisten Science-Fiction-Filme, die Freeze-Strahlen oder jede Form von sofortigem Einfrieren zeigen, ändern einfach das Wasser zu Eis, ohne Volumen zu ändern, aber das ist einfach nicht so, wie Wasser funktioniert.

Das Abschneiden der Motoren stoppt ein Raumfahrzeug nicht

VICTOR HABBICK VISIONEN / Getty Images

Sie werden von bösen Aliens gejagt, also buchen Sie es in einen Asteroidengürtel, schneiden Sie die Triebwerke ab, stoppen Sie Ihr Schiff und spielen Sie tot. Du wirst wie ein anderer Stein aussehen, oder? Falsch.

Wahrscheinlichkeiten sind, anstatt tot zu sein, dass du tatsächlich tot bist, denn wenn du die Triebwerke abschneidest, hat dein Raumschiff immer noch Vorwärtsimpulse, also wirst du einen Stein treffen. "Star Trek" war sehr darauf bedacht, Newtons erstes Bewegungsgesetz zu ignorieren, aber Sie haben es wahrscheinlich schon hundert Mal in anderen Serien und Filmen gesehen.